The Lion King - Der Anfang


Der König der Löwen "The Lion King" hat mein ganzes Leben verändert. Ohne diesen Film wäre ich auch nie ins Furryfandom gekommen und hätte auch nie meine Freundin gefunden, wäre ich nicht beim BUND gewesen, wäre nie in Schweden, London, Aperldoorn oder Berlin gewesen.
Ja, es hat sich einiges dadurch geändert - Und das nur weil ich damals als ich meinen Onlinezugang bekam was von MP3s gehört habe und in ner Suchmaschiene zu Brians www.lionking.org gelangte um mir das "I just can't wait to be King" runter zu laden. Das Stück gefiel mir so gut das ich mir mehr von der Seite saugte - so auch den kurzen Videoclip mit der Szene nach dem Song "All right, it worked! ..."


Mehr musste ich nicht sehen und machte mich nahezu sofort auf die Suche nach der Kassette. Was sich als äußerst schwierig erwies. Teuer fand ich sie dann in einem Musicstore in Stuttgart. Damals war meine Anlage noch nicht fertig ausgebaut: mein Centerspeaker war ein 500ml Yoghurtbecher und meine! Rearbox war ein Kopfhörer auseinandergenommen und in eine Tabakdose geklemmt. Der Sound war beschissen, aber ich hab das extra noch vor dem Film schnell zusammenimprovisiert :P
Warum ich erst so spät zu dem Film kam? Naja ich hatte da ne seltsame Einstellung: Überall in allen Läden fand man nur noch diesen Merchandais, und da wollte ich nicht mitmachen und protestierte in dem ich den Film nicht sah. - und nun ... nun sammle ich noch alles was in den Läden noch übrig ist.



 
.

 

DEBUG: tlk
    Datenschutz